Fahrt der SPD zum Ketteler Hof bei tollem Wetter

Ortsverein

67 Teilnehmer und 5 Betreuer konnten wieder mit der Everswinkeler-SPD zum Ketteler Hof fahren.

 

Everswinkel. Die diesjährige Fahrt zum Ketteler Hof fand bei schönstem Wetter statt. Begonnen hatte die Fahrt gegen 9.00 Uhr an der Worthstraße, wo ein Bus der Firma Bils mit 47 Kindern, 20 Erwachsenen und 5 Helfern zur SPD-Ferienfahrt nach Haltern am See startete. Erneut nahmen auch wieder einige geflüchtete Familien teil, die erst vor kurzem zu uns gekommen sind.

Nach der Ankunft in Haltern bezog die Gruppe einen überdachten Grillplatz zum Lagern der Taschen und Rucksäcke sowie zum Grillen am Mittag. Sofort verteilten sich alle Kinder auf die zahlreichen Spielplätze im Park. Mittags trafen sich die Teilnehmer wieder für eine gemeinsame Pause. Dabei wurden für die Kinder und ihre Begleiter Würstchen gegrillt. Besonders beliebt waren bei dem warmen Wetter die gekühlten Getränke. Kurz nach 13.00 Uhr strömten alle wieder in den Park und hatten weiterhin bei Sonnenschein großen Spaß an den zahlreichen Attraktionen. Besonders die Wasserrutschen und das Floßfahren waren sehr gefragt, da es dort die beste Abkühlung gab. Auch die Spielmöglichkeiten im schattigen Wald waren gut besucht. Einige Erwachsene lieferten sich ein spannendes Match auf dem Minigolfplatz.

Gegen 16.15 Uhr kamen alle wieder zurück zum Bus, um die Heimfahrt anzutreten. Nach angenehmer Fahrt auf der A43 trafen die Teilnehmer kurz nach 17 Uhr wohlbehalten wieder in Everswinkel ein. Sie hatten im Ketteler hof einen wunderschönen Tag verbracht und einige junge Teilnehmer fragten nach der Fahrt im kommenden Jahr. Ein herzliches Dankeschön gilt den Organisatoren Irene und Matthias Meier für die perfekte Vorbereitung und Durchführung der Fahrt, sowie Milena Meier, Dieter Ostrop und Hans Werner Seppmann die sie bei der optimalen Versorgung der Mitfahrenden unterstützt haben.

Aus den Einnahmen des Kinderflohmarktes am 24.11.2019 wird auch im Jahr 2020 wieder eine Fahrt zum Ketteler Hof organisiert werden.