31. Staudentauschaktion der SPD

Service

Beim SPD Staudentausch wird wieder jeder etwas finden.

 

Herbstzeit ist Pflanzzeit, aber auch die Zeit, den Garten ein wenig auszulichten und zu groß gewordene Stauden abzustechen. Beiden Interessen kommt der SPD-Ortsverein mit seiner Staudentauschaktion schon seit vielen Jahren entgegen. In den zurückliegenden 30 Jahren gab es eine riesige Zahl von Kontakten mit vielen interessierten Gartenbesitzern. Einige Tausend Stauden dürften inzwischen wohl den Besitzer gewechselt und ein neues Zuhause gefunden haben. Morgen (Heute) am 14.Oktober ist es wieder soweit. „In der Zeit von 09.00 bis 13.00 findet auch in diesem Jahr wieder unser traditioneller Staudentausch statt“, teilt der SPD-Ortsverein in einer Presseerklärung mit. Morgen (Heute) können die Pflanzen dann im genannten Zeitraum am Weberdenkmal (Prinzipalmarkt/Vitusstraße)in Everswinkel abgegeben werden. Der SPD-Ortsverein bittet, falls möglich, die Pflanzen mit Bezeichnungen zu versehen oder diese bei der Abgabe zu benennen.

„Auch wer selbst keine Pflanzen anzubieten hat, ist beim Staudentausch herzlich willkommen“, werben die Genossen für ihre Aktion. „Jeder wird etwas finden, um seinen Garten zu Bereichern.“ Das gelte natürlich insbesondere für die Bewohner in den Neubaugebieten, die auf diese Weise ihre Gärten kostengünstig bepflanzen können.